Phil Da Beat

Phil Da Beat
Biography

Phil Da Beat, mit bürgerlichen Namen P. Asare, geboren am 24.01.1984 in Wolfenbüttel startete seine Musik Karriere 1999 als DJ. Inspiriert durch die Plattensammlung seines Vaters, begann er sich schon früh für Hip Hop und das DJ Dar sein zu interessieren. Als DJ entdeckte er sein Musikalisches Talent und konnte in zahlreichen Clubs, sein Können unter Beweis stellen. So konnte er die Möglichkeit war nehmen, in einem Land  wie China/Shanghai, gebucht zu werden.  Es kam schnell die Zeit in der Phil Da Beat das Verlangen hatte, eigene Beats zu Produzieren, inspiriert durch Künstler wie Kev Brown, Jay Dilla, Dj Scratch und Hi-Tek, machte er sich in seinem Home Studio ans Werk. Es war naheliegend, das er nun an eigenen Projekten arbeiten würde und das als DJ, Produzent und MC. Als seine ersten komplett selbstproduzierten Songs released wurden, war die Resonanz so gut, dass es ihm angespornt hat, eigene Alben aufzunehmen. Es entstand sein erstes Solo Album „Music please“, und danach „Die Einigkeit“, welches er mit seinem Produzenten Partner, aiTchDee aufgenommen hat. Sein Ziel ist es, sich kreativ stätig weiter zu entwickeln und den Zuhörern zeitlosen und guten deutschen Hip Hop zu liefern.
Der Name Phil Da Beat spricht für sich und seine Musik für ihn.